Pressemitteilungen der Stadt Burg

v.l.n.r: Bürgermeister Jörg Rehbaum; Andreas Müller, stellvertretender Vorsitzender Weitblick e.V.; Daniela Bethge, Vorsitzende Weitblick e.V.; Emanuel Conrady, Finanzvorstand Weitblick e.V. und Markus Kurze, Stadtratsvorsitzender

 

Bei der heutigen Stadtratssitzung vom 12 April 2012 war unter anderem ein Tagesordnungspunkt der Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Burg. Stellvertretend für den Verein Weitblick e.V. unterschrieben Daniela Bethge, Vorsitzende, Andreas Müller, stellvertretender Vorsitzender, und Emanuel Conrady, Finanzvorstand. Musikalisch begleitet wurde die Unterzeichnung von Niklas Jäger am Flügel.


Stadtverwaltung Burg, In der Alten Kaserne 2, 39288 Burg

Die Stadtverwaltung Burg teilt mit, dass das Bürger Büro, In der Alten Kaserne 2, auch am 14. April 2012 geschlossen bleibt.

Flyer Osterfeuer 7. April 2012

Am Ostersamstag, 7. April 2012, wird um 18.00 Uhr auf der Kolkwiese in Burg das traditionelle Osterfeuer entzündet.

Grüner Markt am 7. April 2012 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Am Samstag, 7. April 2012, startet die diesjährige Saison des beliebten Grünen Marktes. Dieser findet von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Magdalenenplatz statt.

Sperrung der Bahnübergänge Troxel und Martin-Luther-Straße

Auf Grund von Gleisbauarbeiten und Asphaltarbeiten durch die bauausführende Firma Stadt-, Landschafts-, Bahnservice Fa. Schröder im Auftrag der Deutschen Bahn AG werden die Bahnübergänge Troxel und Martin-Luther-Straße gesperrt.

Stadtverwaltung Burg, In der Alten Kaserne 2, 39288 Burg

Das BürgerBüro, In der Alten Kaserne 2, bietet am „Ostersamstag“, 7. April 2012, keine Sprechzeiten an.

Am Donnerstag, 12. April 2012, ab 18.00 Uhr, findet in der Stadthalle, Platz des Friedens 1, die nächste Stadtratsitzung statt. Auf der Tagesordnung steht auch eine Einwohnerfragestunde, bei der sich jedermann mit Fragen an den Stadtrat wenden kann.

 

Am gestrigen Donnerstag, 15. März 2012, fand in der Burger Stadthalle die Infoveranstaltung zum Thema Erhebung von Ausgleichsbeträgen im Sanierungsgebiet "Burg-Altstadt" statt.

v.l.n.r.: Olaf Schmidt, Sachgebietsleiter Stadtreinigung; Mario Schmidt, Fachbereichsleiter Bau und Zentrale Dienste; Mario Kraus, Redakteur Volksstimme Burg; Jörg Rehbaum, Bürgermeister und Horst Pötter, Leiter Bauhof

Zum dritten Mal seit 2010 findet die große „Stadtsäuberungsaktion“ in Burg statt. Auf Grund der großen Resonanz der Vorjahre soll diese zwischen dem 19. und dem 31. März 2012 wiederholt werden.

Sanierungsgebiet "Burg-Altstadt"

Der Stadtrat wird voraussichtlich am 12. April 2012 beschließen, dass Grundstücksbesitzer im Sanierungsgebiet der Kreisstadt damit beginnen können, die so genannten Ausgleichsbeträge vorzeitig und freiwillig abzulösen. Der Vorteil: Wer nach einem entsprechenden Vertragsabschluss schnell zahlt, kann Geld sparen.

Am Montag, dem 19. März 2012, wird wegen Bauarbeiten in Detershagen die Eisenbahnunterführung Neue Gartenstraße in Richtung Niegripper Weg für den Verkehr gesperrt.
Allerdings sind Fußgänger und Radfahrer von der Maßnahme kaum betroffen. Die Sperrung beginnt voraussichtlich um 08.00 Uhr und soll gegen 14.00 Uhr aufgehoben werden.

Schwimmhalle Burg

Erneut lädt Schwimmhallenchef Frank Wedekind am Samstag, 17. März 2012, zum feucht-fröhlichen Badevergnügen ab 18.00 Uhr ein.

Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) bei der Fütterung eines Dromedars

Vom 9. bis 11. März 2012 macht der Zirkus „Las Vegas“ auf seiner Deutschland Tournee in Burg halt. Auf dem Messegelände wollen 30 Artisten, Dompteure und „Spaßmacher“ sowie 50 Tiere die Gäste im modernen Viermastzelt in den Bann ziehen.

Bernhard Ruth, Sachgebietsleiter Büro des Bürgermeisters, und Oberleutnant Stefan Quandt

Am Mittwoch, 29. Februar 2012, wurde bezüglich des Einsatzes der Feldjäger aus Burg in Afghanistan das Ortseingangsschild der Stadt Burg an Herrn Oberleutnant Stefan Quandt übergeben.

Gelbe Seiten 2012

Ab dem 5. März 2012 liegen neue Gelbe Seiten regional für Burg, Genthin und Gommern in den Briefkästen.

Jörg Schlegat aus Burg ist der 300. Nuzter auf der Facebookseite der Stadt Burg

Jörg Schlegat aus Burg ist der 300. Nuzter auf der Facebookseite der Stadt Burg

Am Donnerstag, 1. März 2012, ab 18.00 Uhr, findet in der Stadthalle, Platz des Friedens 1, die nächste Stadtratsitzung statt. Auf der Tagesordnung steht auch eine Einwohnerfragestunde, bei der sich jedermann mit Fragen an den Stadtrat wenden kann.

Die nächste Bürgersprechstunde des Präsidiums des Burger Stadtrates wird am Montag, 27. Februar 2012, von 17.00 bis 18.00 Uhr, im Historischen Rathaus, Breiter Weg 27, kleiner Saal (1. Obergeschoss), abgehalten.

Blick auf das Historische Rathaus Burg

Am Mittwoch, 22. Februar 2012, ab 18.00 Uhr, findet im Historischen Rathaus, Breiter Weg 27, großer Sitzungssaal, ein öffentlicher Themenabend statt. Zu dem Thema „Tourismus als Wirtschaftsfaktor“ – Chancen und Voraussetzungen für eine Belebung des Tourismus in Burg sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) führt am Dienstag, 28. Februar 2012, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr, seine nächste offene Sprechstunde in der Yorckstraße 9 b, Räumlichkeiten TuHus/Rolandmühle, durch.

v.l.n.r.: IHK Mitarbeiterin Christin Wegner, Kita-Leiterin Manuela Kiwatt, Erziehrin Gabriele Meyne

Am vergangen Dienstag, 14. Februar 2012, fand in der Kindertagesstätte Käte Duncker ein Forschertag statt. Dabei wurde das Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ überreicht.

Logo Stadtsanierung Burg

Aufgrund der geringen Inanspruchnahme finden die Sprechzeiten der BauBeCon Sanierungsträger GmbH im Gebäude der Stadtverwaltung Burg (In der Alten Kaserne 2) ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt.

v.l.n.r. Otto Ferchland, GaLa Ferchland; Bürgermeister Jörg Rehbaum; Wolfram Stukenberg, Stellv. Stadtwehrleiter

Die Feuerwehr benötigt seit langem zugeordnete Stellflächen für die Kameraden, um ihre Privatfahrzeuge im Einsatzfall abstellen zu können ohne den Verkehrsraum zu versperren.

Nach dem Abriss des Gebäudes Brüderstraße 40 erwarb der Besitzer des Nachbargrundstücks, Herr Kiel, die Freifläche und beabsichtigte Stellflächen zu schaffen. Die Stadt unterstützte ihn beim Nutzungsänderungsverfahren. Im Gegenzug stellt Herr Kiel vier Stellplätze entgeltfrei für die Feuerwehr zur Verfügung.

v.l.n.r. Fachbereichsleiterin Stadtentwicklung Sonnhild Noack, Investor Maik Nußbaum, Bürgermeister Jörg Rehbaum

Am Donnerstag, 2. Februar 2012, 13.00 Uhr, übergab Bürgermeister Jörg Rehbaum an den Geschäftsmann Maik Nußbaum (EP Partner) den 359. Modernisierungsvertrag im Rahmen der Burger Altstadtsanierung.

Burger Schwimmhalle im Goethepark

Zum zweiten Mal in diesem Jahr lädt Schwimmhallenchef Frank Wedekind am Samstag, 11. Februar 2012, zum feucht-fröhlichen Badevergnügen ab 18.00 Uhr ein.

Unter dem Motto „Spiel und Spaß für die ganze Familie“ lädt die Schwimmhalle Burg am Samstag, 21. Januar 2012, von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr wieder zum feucht, fröhlichen Badevergnügen ein.

Die Stadt Burg macht gemäß § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes (GrStG) in der derzeit geltenden Fassung bekannt, dass für alle diejenigen Grundstücke, deren Bemessungsgrundlagen (Messbeträge) sich seit der letzten Bescheiderteilung nicht geändert haben, die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2012 in der zuletzt veranlagten Höhe festgesetzt.

Alle Eltern von Kindern, die zum 1. August 2013 schulpflichtig werden, erhalten in den nächsten Tagen Post durch die dann aufnehmende Schule. Inhalt der Postsendung wird eine Einladung zur Anmeldung des Kindes sein. Schulpflichtig werden zu diesem - anscheinend in weiter Ferne liegenden - Zeitpunkt Kinder, die im Zeitraum 1. Juli 2006 bis 30. Juni 2007 geboren sind.

Die Stadt Burg bietet zum 1. August 2012 zwei Ausbildungsplätze zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung an.

Die Stadt Burg schreibt die Konzession zum Verkauf von Speisen und Getränken in der Stadthalle Burg im Rahmen eines Verhandlungsverfahrens aus.

Diese Konzession kann durch Betreibung eines Restaurants mit regelmäßigen Öffnungszeiten oder als Catering für Veranstaltungen wahrgenommen werden. Nähere Einzelheiten zum Vertragsabschluss werden innerhalb der Verhandlungsverfahren geregelt. Eine Interessenbekundung ist bis spätestens 31. Januar 2012 zu erklären.