Willkommen in der Stadt der Türme

von Bernhard Ruth

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie.

von Bernhard Ruth

Die Stadt Burg schreibt die Stelle Sachbearbeiter Verfahrens- und Bauangelegenheiten (m/w/d)  zum 1. März 2021 in Vollzeit aus. Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 1. Juli 2022. Die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 29. Januar 2021 einzureichen.

von René Teßmann

Die Burger Stadtverwaltung bleibt vom 28. bis 30.12.2020 geschlossen

Wir wünschen frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Nehmen Sie sich zwischen den Festtagen die nötige Zeit zur Erholung

Wir freuen uns auch im Jahr 2021 für Sie da zu sein!

von Bernhard Ruth

Der seit dem 16.12.2020 bestehende Lockdown ist leider erneut für viele Händler, Dienstleister und Gewerbetreibende in der Burger Innenstadt mit starken Einschränkungen und Belastungen verbunden. Gerade in der gegebenen Situation, in der viel Verunsicherung besteht, ist es wichtig, einen Überblick zu bestehenden Alternativmöglichkeiten zu erhalten. So bieten neben einigen Gastronomen auch betroffene Einzelhändler aus der Burger Innenstadt diverse Alternativmöglichkeiten wie z.B.  Bestell/Liefer- oder Abholservice, Onlineshops etc. an. Die von der Stadt Burg geschaltete Plattform https://iloveburg.stadtburg.info/ dient als Hilfestellung und Orientierung und soll den Kunden einen komplexen Überblick über Dienstleistungen, Öffnungen und Lieferservice ermöglichen.

von Bernhard Ruth

Die Stadt Burg verpachtet die Jagdnutzung am gemeinschaftlichen Jagdbezirk „Bürger Holz“. Die Pachtzeit beginnt am 1. April 2021 und ist für die Dauer von 9 Jahren vorgesehen und endet am 31. März 2030.

von René Teßmann

Auf Grund der Änderung der Kostenbeitragssatzung von Tageseinrichtungen und Tagespflegestelle ab den 1. Januar 2021 müssen neue Kostenbescheide erstellt werden.

 

von René Teßmann

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde.

 

von René Teßmann

Termin:

08.12.2020, 17.00 – 19.00 Uhr

Online Vortrag: „Ideologie, Handlungsweisen und Gefahren der »Reichsbürger«-Szene“

Referent: Georg Schütze