Willkommen in der Stadt der Türme

von Anne Katrin Horn

Erneute öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 96 für das Quartier „Martin-Luther-Straße/Wilhelm-Külz-Straße/Gartenstraße“

Der Stadtrat der Stadt Burg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 24. Oktober 2019 beschlossen, das am 26. September 2013 begonnene Aufstellungsverfahren dieses Bebauungsplanes nach § 13a BauGB als ein förmliches Verfahren fortzuführen.

Die bereits durchgeführte öffentliche Auslegung und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange auf der Grundlage des Entwurfs und Auslegungsbeschluss es vom 24. September 2015 zum 1. Entwurf wird als frühzeitige Beteiligung gemäß § 3 Abs.1 BauGB i.V.m. § 4 Abs. 1 BauGB gewertet. Auf eine weitere frühzeitige Beteiligung gemäß § 3 Abs.1 Satz 3 Nr. 2 BauGB wird daher verzichtet.

Am 24. Oktober 2019 hat der Stadtrat der Stadt Burg außerdem den 2. Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 96 für das Quartier „Martin-Luther-Straße/Wilhelm-Külz-Straße/Gartenstraße“ in der Fassung vom September 2019 beschlossen und zur Durchführung einer öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.

 

von René Teßmann

Aktuell wird das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Burg 2030 fortgeschrieben. Bis zum 26. Februar 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich auch online an der Leitbilddiskussion zu beteiligen. Zur Umfrage!

 

von René Teßmann

Zum Thema „Entschleunigung im Alltag“ gibt Sabine Kuhnert auf ihrer Konzertwanderung „Wanderlust statt Alltagsfrust“ am 19. Februar 2020, ab 10.30 Uhr, in der Burger Stadtbibliothek Brigitte Reimann musikalische Impulsvorträge zum Thema „Entschleunigung im Alltag“.

von René Teßmann

Die Schwimmhalle Burg veranstaltet am Samstag, 15. Februar 2020, wieder eine lange Bade- und Saunanacht. Die Badegäste haben an diesem Tag die Möglichkeit bis um 23.00 Uhr (letzter Einlass 22.00 Uhr) die Schwimmhalle mit Sauna zu nutzen. Die Schwimmhalle ist an diesem Tag wie üblich ab 10.00 Uhr geöffnet.

von René Teßmann

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für verschiedene Aufgaben im Kultur- Tourismus- und Veranstaltungsbereich eine Praktikantin oder einen Praktikanten. Wir bieten eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. In einem innovativen Umfeld arbeiten Sie sowohl selbstständig als auch in unserem Team.