Willkommen in der Stadt der Türme

von René Teßmann

Am 6. Februar 2020, um 18.00 Uhr, findet in der Berufsbildenden Schule „Conrad Tack“, Magdeburger Chaussee 1 (Eingang über Oberstraße), 39288 Burg die Bürgerdialogreihe „Europagespräche in Sachsen-Anhalt“ statt. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Das Europagespräch soll ein öffentliches Diskussionsforum zu aktuellen europäischen Themen ermöglichen.

von René Teßmann

Die Stadt Burg schreibt die Stelle Tourismusmanager (m/w/d) und die Stelle Sachbearbeiter Veranstaltungsmanagement (m/w/d) in Vollzeit zum 15. April 2020 aus. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum 14. Februar 2020 einzureichen.

von René Teßmann

Auf Grund der Änderung des KiFöG zum Januar 2020 ist eine Änderung der von der Mehrkindregelung betroffenen Kostenbescheide zu erstellen.

Laut § 3 der 3. Änderungssatzung zur Kostenbeitragssatzung nach § 13 KiFöG LSA zur Nutzung von Tageseinrichtungen und Tagespflegestellen der Stadt Burg, ist der Kostenbeitrag jeweils am 15. eines Monats fällig.

Aus organisatorischen Gründen kann der Kostenbeitrag (SEPA-Lastschrift) erst später abgebucht werden.

von Bernhard Ruth

Die Burger Stadtverwaltung bleibt am 27. und 30.12.2019 geschlossen

Wir wünschen frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
Nehmen Sie sich zwischen den Festtagen die nötige Zeit zur Erholung

Wir freuen uns auch im Jahr 2020 für Sie da zu sein!

 

von Anne Katrin Horn

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB des 2. Änderungsverfahrens
Satzung über die Klarstellung und Ergänzung des im Zusammenhang bebauten Ortsteils nach § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 BauGB der Ortschaft Detershagen

Der Stadtrat der Stadt Burg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 4. Dezember 2019 den Entwurf der 2. Änderung der Satzung über die Klarstellung und Ergänzung des im Zusammenhang bebauten Ortsteils nach § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 BauGB der Ortschaft Detershagen in der Fassung vom September 2019 beschlossen und zur Durchführung einer öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.

von Anne Katrin Horn

Erneute Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB über die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 29 „Westring, Bahnhofstraße, Niegripper Chaussee einschl. Brückenbauwerk“

Der Stadtrat der Stadt Burg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 4. Dezember 2019 den 2. Entwurf der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 29 „Westring, Bahnhofstraße, Niegripper Chaussee einschl. Brückenbauwerk“ beschlossen und zur Durchführung einer erneuten öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.

 

von Anne Katrin Horn

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB über die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 103 für den Bereich „Am Niegripper See II – Niegripper Seite“ in der Ortschaft Niegripp

Der Stadtrat der Stadt Burg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 4. Dezember 2019 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 103 für den Bereich „Am Niegripper See II – Niegripper Seite“ in der Ortschaft Niegripp beschlossen und zur Durchführung einer öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB bestimmt.